Loading ...
LANDESAMT FÜR GEOLOGIE, ROHSTOFFE UND BERGBAU
Anmelden / Registrieren

Bodenschätzung und Bodenbewertung auf Basis ALK/ALB, Geodaten

Die für ca. 85 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche vorliegende Bewertung der Bodenfunktionen nach "Bodenschutz 23" basiert auf der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und dem Automatisierten Liegenschaftsbuch (ALB) des Landesvermessungsamts Baden-Württemberg. Ihre Bereitstellung für die kommunalen Planungsträger erfolgt im Rahmen der UM-Mitteilung an den Gemeindetag vom 01.02.2006 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 EUR. Für alle Landesbehörden entfällt die Grundgebühr.ZY4qqFCAPdp9GzE8iwklK7bjaJ7RpM
Titel Preis Jahr x1 x2 x3 x4
Bodenschätzung und Bodenbewertung auf Basis ALK/ALB (dBSK) ESRI Shapefile Format max. 0,00 EUR/km2 (flächenabhängig) 2018 Bodenschätzung und Bodenbewertung auf Basis ALK/ALB 2018 LGRB-BW-dBSK Die für ca. 85 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche vorliegende Bewertung der Bodenfunktionen nach "Bodenschutz 23" basiert auf der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und dem Automatisierten Liegenschaftsbuch (ALB) des Landesvermessungsamts Baden-Württemberg. Ihre Bereitstellung für die kommunalen Planungsträger erfolgt im Rahmen der UM-Mitteilung an den Gemeindetag vom 01.02.2006 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 EUR. Für alle Landesbehörden entfällt die Grundgebühr.
Bodenschätzung und Bodenbewertung auf Basis ALK/ALB (dBSK) Excel-Format max. 0,00 EUR/km2 (flächenabhängig) 2010 Bodenschätzung und Bodenbewertung auf Basis ALK/ALB 2010 LGRB-BW-dBSK Die für ca. 85 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche vorliegende Bewertung der Bodenfunktionen nach "Bodenschutz 23" basiert auf der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und dem Automatisierten Liegenschaftsbuch (ALB) des Landesvermessungsamts Baden-Württemberg. Ihre Bereitstellung für die kommunalen Planungsträger erfolgt im Rahmen der UM-Mitteilung an den Gemeindetag vom 01.02.2006 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 EUR. Für alle Landesbehörden entfällt die Grundgebühr.
Grundgebühr für Datenbereitstellung (entfällt für Landesbehörden) 30,00 EURO Grundgebühr
Verpflichtungserklärung
Im gelieferten Datensatz (Shapefile) sind Auszüge der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) als Geometrien mit enthalten. Das LGRB darf Bodenschätzungsdaten als GIS-Datensatz aus diesem Grund nur an Kunden bereitstellen, die bereits die Nutzungsrechte für die ALK-Daten des angefragten Gebietes besitzen. In nachfolgend verlinkter Verpflichtungserklärung ist dies zu bestätigen, zudem wird auch geregelt, wie bei der Verwendung, Weitergabe und Veröffentlichung der Daten zu verfahren ist.
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich im Besitz der Nutzungsrechte für die ALK-Daten des bestellten Gebietsausschnittes sein muss bzw. die ALK-Daten von einem Auftraggeber zur Verfügung gestellt bekommen haben muss.
Die Bestellung wird nach Zusendung der unterschriebenen Verpflichtungserklärung bearbeitet. Die Rücksendung kann direkt mit Hilfe von nachstehender Uploadmöglichkeit oder per E-Mail an vertrieb-lgrb@rpf.bwl.de erfolgen.
Verpflichtungserklärung hochladen:
Bestellung als Landesbehörde (Grundgebühr entfällt)

Räumliche Vorauswahl treffen


Gemeinden
Gemarkungen
Flurstücke
TK25-Blattschnitte
TK50-Blattschnitte
freie Koordinatenauswahl
Shapefile hochladen.


Warenkorb
Warenkorb Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel
Merkzettel Ihr Merkzettel ist leer
LGRB-Vertrieb
E-Mail: vertrieb-lgrb@rpf.bwl.de
Tel: 0761/208-3022